Bauern wollen Grüne nicht

Landvolk-Forderungen an Bund und Land – „Brauchen Verlässlichkeit“ Cloppenburg (PM). Das Landvolk im Nordwesten Niedersachsens appelliert an die CDU als stärkste Fraktion im Bundestag, bei den Koalitionsgesprächen zur Bildung der künftigen Bundesregierung die „aktuellen Kernthemen der Landwirtschaft nicht auf dem Altar der politischen Verhandlungen zu opfern“. Die Union müsse die wichtigen Zukunftsfragen der Agrarbranche selber…

Continue Reading

Jamaika: Droht uns ein Bauernopfer?

Nachbetrachtung zur Bundestagswahl: Was würde eine mögliche Jamaika-Koalition für die Landwirtschaft bedeuten? Deutschland hat gestern gewählt. Die Wahlbeteiligung ist erfreulicherweise angestiegen und die Liberalen (FDP) sind wieder Teil des künftigen Bundestages. Doch das waren dann auch in meinen Augen die positiven Aspekte der gestrigen Wahl. Die Volksparteien sind deutlich geschrumpft und die rechte AfD hüpft…

Continue Reading

Tierhaltung und Klimagase

In Diskussionen und auf manchen tierhaltungskritischen und -feindlichen Seiten wird man immer wieder mit den gar schrecklichen Zahlen der FAO konfrontiert, nach denen die globale Tierhaltung für 18% der Klimagase verantwortlich wäre. Diese Zahl wurde von der FAO tatsächlich kommuniziert, stammt aber von 2006. Mittlerweile wurde sie revidiert und die FAO nennt nur noch 14,5%. …

Continue Reading

Forschung unterstützt deutsch-afrikanische Partnerschaft im Kampf gegen Hunger und Mangelernährung.

Afrikanische Erfolgsbeispiele vom Kampf gegen Hunger zeigt neuester Bericht des Malabo-Montpellier Expertenpanels. Abidjan, Côte d’Ivoire,  – 8. September 2017 (PM): Die Kooperation zwischen Deutschland und Afrika in den Bereichen Ernährungssicherung und landwirtschaftliche Entwicklung soll weiter gestärkt werden. Dies wurde am Rande des African Green Revolution Forums 2017 (AGRF-2017) in Abidjan beschlossen. An dem Forum nahmen…

Continue Reading

Schwein-O-Mat: Schweine-Fakten statt Wahlkampfgetöse

Am Anfang war die Bauernregel, und die Bauernregel war bei Umweltministerin Hendricks, und Ministerin Hendricks machte mit ihrer Bauernregel die Landwirte böse. So böse, dass die ISN – Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands hinging und ein Gegenprojekt auf die Beine stellte. Die Zustimmung war enorm. Da die Umweltministerin mit ihrer Kampagne zwischenzeitlich zurückgerudert war, wurde das…

Continue Reading

FakeNews: Wahlkampf in Grün

fairer Wahlkampf mit FakeNews? Die Partei Bündnis 90/Die Grünen plädieren für einen fairen Bundestagswahlkampf und haben sich eine Selbstverpflichtungserklärung auferlegt. Darin heißt es: „Wir führen den Wahlkampf mit Fakten und Argumenten – gerne auch zugespitzt. Dies soll auch so bleiben. Lügen und bewusste Falschaussagen sowie das Verbreiten von nachweislich und eindeutig falschen Meldungen, Zitaten und…

Continue Reading

vegan? Nach mir die Sintflut

Es ist wieder Hurrikan-Saison. In den betroffenen Gebieten verursachen Sturm und Wasser extreme Schäden. Kein Wunder also, dass bei den aufziehenden Unwettern die Bevölkerung sich mit dem Nötigsten im Vorfeld eindeckt. Tweet des Tages- trotz Verspätung Mit etwas Verspätung habe ich diesen Tweet aus Amerika entdeckt: "You have a choice Houston, starve to death…or eat…

Continue Reading