PeTA feiert Rücktritt von Schulze Föcking

Von Beginn ihrer Amtszeit als Ministerin haben diverse Tierrechtsgruppen Christina Schulze Föcking als Zielscheibe auserkoren. Nach ihrem Rücktritt postuliert die bekannte Tierrechtsorganisation PeTA: „Täterin Nr.1: weg“ Darunter dieses Bild mit den Gesichtern von Schulze Föcking, der niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast und der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner: Meinung von Marcus Holtkötter Dazu hat Marcus Holtkötter einen viel beachteten…

Continue Reading

Agrarkriminalität

ein neuer Kampfbegriff? In der Berichterstattung rund um den Rücktritt von Christina Schulze Föcking als NRW-Umwelt-& Landwirtschaftsministerin schuf Jürgen Döschner vom WDR ein neues Wort: Agrarkriminalität Ist damit ein neuer Kampfbegriff nach Massentierhaltung, Ackergift oder Merkelgift kreiert worden? Kreuzug gegen konventionelle Landwirtschaft?

Continue Reading