Verlässlichkeit, Planungssicherheit & Ernährungssicherung

Joachim Rukwied sagt worauf es in der Agrarpolitik ankommen sollte Verlässlichkeit, Planungssicherheit & Ernährungssicherung – diese drei Wörter hört man als aktiver Landwirt leider viel zu selten, wenn über die Zukunft der heimischen Landwirtschaft diskutiert wird. Das heißt aber natürlich nicht, dass die Themen Klimaschutz, Biodiversität und Naturschutz keine Bedeutung haben. Im Gegenteil! Aber diese…

Continue Reading

Weltbauerntag wird politisch instrumentalisiert

Ökobauernverband feiert nur die Ökobauern Heute ist der 1. Juni und gleichzeitig der der Weltbauerntag. Ein Tag, der dazu genutzt wird, auf die Leistungen und sicher auch Probleme der Bauern aufmerksam zu machen.Der Bund für ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) nutzt diesen Termin auch dafür, möchte aber nur die Ökobauern feiern. Unsolidarisch Ich finde das einfach völlig…

Continue Reading

Live-Talk zum Thema Agrarmärkte

Am Freitag, den 7. Mai ´21 um 19 Uhr wird es eine kleine Premiere geben: Ich werde einen offiziellen „Space“ bei Twitter eröffnen und dort mich mit Arne Helweg unterhalten. Arne ist Agrarmarktexperte bei der Agrarberatung in Lingen (Ems) und wird meine und auch die Fragen der Community beantworten. Die „Spaces“ bei Twitter sind öffentlich…

Continue Reading

Agrarblogger- gekauft und ferngelenkt?

Die Gruppe der „Agrarblogger“ steht neuerdings immer wieder im Fokus medialer Aufmerksamkeit. Zuletzt war es ein Artikel im Spiegel, der sich mit der Motivation „der“ Agrarblogger auseinandersetzte und schlussendlich eine Käuflichkeit bzw. Ferngelenktheit dieser Gruppe konstatierte. Warum sind die Agrarblogger heute so relevant, dass sie immer wieder kritisch von Journalisten beäugt werden? Seit ziemlich genau…

Continue Reading

10 jähriges Jubiläum

BlogAgrar gibt es bereits seit 2011 Heute vor genau 10 Jahren habe ich meinen ersten Blogpost geschrieben und veröffentlicht. Zu diesem Jubiläum gibt es keine großen Feierlichkeiten, aber ich möchte diesen Jahrestag dazu nutzen, für eine E-Mail-Registrierung eurerseits zu werben.Denn wenn ihr die Möglichkeit des E-Mail-Abos nutzt, verpasst ihr keine neuen Beitrage, die hier im…

Continue Reading

Meine große Liebe ist die Landwirtschaft

Verlosung zum Valentinstag Mein Werbepartner Agrando hat in dieser Woche eine kleine Hashtag-Challenge (#landwirtschaftsliebechallenge) angeschoben, in der es um die Liebe zur Landwirtschaft geht. In den letzten Tagen habe ich dazu auf Instagram diese Postings vorgenommen: Verlosung Zum heutigen Valentinstag verlost Agrando 3 Gratis-Mitgliedschaften für das „Pro“-Abo. Das Valentinsangebot von Agrando: zu AGRANDO: Mit dem…

Continue Reading

Die Geister, die ich rief

Oder: Biedermann und die Brandstifter Zur Zeit geht dieses Video eines Querdenkers und Corona-Leugners vom Ballermann durch die WhatsApp-Gruppen: Die Symbole der schwarzen Landvolkfahne sind offensichtlich voll anschlussfähig für Verschwörungstheoretiker außerhalb der landwirtschaftlichen Kommunikationsblase. Die Taktik der Neuen Rechten, der Reichsbürger und Querdenker scheint aufzugehen. Sie wollen die Demokratie schwächen und verwenden dazu auch in…

Continue Reading

un-erhört! #unerhört

Insektenschutzprogramm schon am 10. Februar? Vor wenigen Minuten veröffentlichte Bauer Willi in seinem Blog die Nachricht, dass die Bundesregierung schon am 10. Februar – also in gut einer Woche – das Insektenschutzprogramm durchwinken möchte.Das Insektenschutzprogramm, dass das in seinen Grundzügen Anfang September 2019 beschlossenwurde und nun wohl ohne gravierende Änderungen verabschiedet werden soll. Wir erinnern…

Continue Reading

Zur Bauerndemo in Berlin

Die Ereignisse bei der Bauerndemo in Berlin heute und auch schon die letzten Tage haben mich unheimlich aufgewühlt. Grund sind die Bauernproteste in Berlin, zu denen die LsV-Absplitterung „Basis Bauern“ und auch „Landschaft Verbindung das Original“ aufgerufen haben. Dabei nahm anscheinend die Zahl der schwarzen Fahnen der Landvolkbewegung deutlich zu und auch die Abgrenzung zum…

Continue Reading

Gefährliche grüne Phantasien

Wenn grüne Politiker bzw. Funktionäre unter sich diskutieren, kann man eigentlich eine wenig spannende Diskussion erwarten. Das war gestern wohl ganz anders. 4 Köpfe, eine Meinung Aber nicht weil es in einer Webinar-Runde mit Renate Künast (Bundestag), Gisela Sengl (agrarpolitische Sprecherin der Grünen in Bayern), Felix zu Löwenstein (BÖLW) und Maria Krieger (bayrische Kreisrätin) kontrovers…

Continue Reading