dhem_schulte_ueber_uns

Sarah Dhem lernte das Fleischerhandwerk von der Pieke auf. Ihr Opa (ein Fleischermeister) gründete den Familienbetrieb 1948. Ihr Vater Werner Schulte (ein Fleischermeister) übernahm die kleine Fleischerei im Ort und baute sie aus. Heute ist das Unternehmen Lastruper Wurstwaren zu einer gestandenen Größe herangewachsen. Sarah (die Fleischermeisterin) und Mirko (der Koch) leiten zusammen mit Werner Schulte das Familienunternehmen, aus dem die Premium-Marke Kalieber gewachsen ist. Der alteingesessene Fleischerhandwerksbetrieb ist mit Qualität und Handwerk gewachsen und wird nun mit ganz viel Sinn für gute Wurst, mit frischem Humor und mit höchstem Qualitätsanspruch von uns in die Zukunft geführt.

Sarah Dhem lernte das Fleischerhandwerk von der Pieke auf. Ihr Opa (ein Fleischermeister) gründete den Familienbetrieb 1948. Ihr Vater Werner Schulte (ein Fleischermeister) übernahm die kleine Fleischerei im Ort und baute sie aus. Heute ist das Unternehmen Lastruper Wurstwaren zu einer gestandenen Größe herangewachsen.

Sarah (die Fleischermeisterin) und Mirko (der Koch) leiten zusammen mit Werner Schulte das Familienunternehmen, aus dem die Premium-Marke Kalieber gewachsen ist. Der alteingesessene Fleischerhandwerksbetrieb ist mit Qualität und Handwerk gewachsen und wird nun mit ganz viel Sinn für gute Wurst, mit frischem Humor und mit höchstem Qualitätsanspruch von uns in die Zukunft geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.