Schlagwort-Archive: bauerwilli.com

ReBlog: Skandal – Cyanidin in Erbeeren gefunden

strawberries-776985_640
(von bauerwilli.com)

Dieser Artikel stammt von Bauer Willi (bauerwilli.com)

Eine von uns in Auftrag gegebene Studie hat Cyanidin in Erdbeeren nachgewiesenCyanidin gehört nicht zur Gruppe der Cyanide, dessen bekanntester Vertreter das Cyankali ist. Aber es hört sich doch sehr gefährlich an.
Sehen Sie selbst: Hier einige,  natürliche, nachweisbare Inhaltsstoffe der Erdbeeren. ReBlog: Skandal – Cyanidin in Erbeeren gefunden weiterlesen

Bauer Willi bei Günter Jauch

Programmtipp für den heutigen Abend:

cropped-Header-mit-Schrift-600px
21:45 Uhr im Ersten (ARD)
Günter Jauch
mit u.a. Bauer Willi (Link)

Der Bauer Willi startete seine fulminanten Blogger-Karriere bei fragdenlandwirt.de, ein ebenfalls noch junges Projekt zur Verbraucheraufklärung, das von vielen praktizierenden Landwirten getragen wird.
Bauer Willi sucht den Dialog mit dem Verbraucher, den er gerne auch direkt und emotional anspricht.

Seinen Durchbruch hatte er mit „Lieber Verbraucher„, dessen Zugriffszahlen extrem groß waren. Auch die Diskussion wurde von vielen Verbrauchern und auch Landwirten anschließend leidenschaftlich geführt.

Der wohl meist zitierte Satz ist dabei

„Du, lieber Verbraucher, willst doch nur noch eines: billig. Und dann auch noch Ansprüche stellen!“

Ich freue mich auf den heutigen Abend und wünsche unserem Willi eine sachlich faire Diskussion, in dem die Anliegen der Landwirtschaft in ihrer gesamten Breite deutlich werden!

Wer es verpasst hat, hat neben der Mediathek noch folgende Sendetermine zur Verfügung:

Mo,11.5.2015 | 03:50 Uhr Das Erste
Mo, 11.5.2015 | 9:45 Uhr Phoenix
Mo, 11.5.2015 | 20:15 Uhr tagesschau24
Di, 12.5.2015 | 0:55 Uhr NDR
Di, 12.5.2015 | 2:40 Uhr MDR

Für diejenigen, die sich aktiv einbringen wollen in die Diskussion ein Link, wo bereits jetzt aktiv und rege diskutiert wird:

http://daserste.ndr.de/guentherjauch/forum/Forum-Die-Wut-der-Bauern-sind-unsere-Lebensmittel-zu-billig,forumwutbauern100.html