Schlagwort-Archive: jungeDLG

„Tag des offenen Hofes“ in der Stuttgarter City

von Stefan Neukirch, *

„Was kostet denn so ein Schlepper?“. Das war zwar nicht die zentrale Frage des Tages, doch begann so das ein oder andere Gespräch mit einem der 16 Studierenden der Universität Hohenheim, die sich am Samstag auf dem Rotebühlplatz mit einem John Deere präsentierten um Interessierten Rede und Antwort zur modernen Landwirtschaft zu stehen.

Dank strahlendem Sonnenschein war die Stuttgarter Innenstadt gut gefüllt, so kamen viele Interessierte an dem Stand vorbei. Wer stehen blieb konnte sich nicht nur einen Apfel aus der Region abstauben, sondern auch Erkenntnisse und Informationen, sei es durch Bilder und Gespräche oder auch einfach nur die Erfahrung, dass die Landwirte gerne mit dem Verbraucher kommunizieren würden. „Tag des offenen Hofes“ in der Stuttgarter City weiterlesen

Die Stadt ist das bessere Land!

Tut Tierwohl dem Tier wohl?

Und was das miteinander zu tun hat

Thomas Wengenroth hat einen langen und lesenswerten Blogartikel auf seiner Seite Stallbesuch.de veröffentlicht. Er bezieht sich dabei auf einen Zeitungsartikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der gestrigen Veranstaltung der jungenDLG in Triesdorf.
5 Minuten Lesestoff, die sich lohnen:

Die Stadt ist das bessere Land! Tut Tierwohl dem Tier wohl? Und was das miteinander zu tun hat