Schlagwort-Archive: Barbara Otte-Kinast

Grünes Agrarpaket

Aktion #grünesAgrarpaket soll die #grüneKreuze ergänzen

Die gestrigen Treckerdemos waren ein voller Erfolg! Weit über 10000 Bauern waren mit ihren Traktoren unterwegs, um u.a. gegen das im September beschlossene Agrarpaket zu protestieren.

Der Protest muss weiter gehen

Aber damit sollen die Proteste nicht beendet sein. Jetzt ist es wichtig, weiter Druck auf unsere Entscheidungsträger auszuüben. Und darum haben wir Graswurzler uns entschlossen, Politikern ein eigenes, ein grünes Agrarpaket zu schnüren. Vollgepackt mit Erzeugnissen vom eigenen Hof oder aus der Region und bestückt mit einem persönlichen Brief mit der Frage, wie der/die Politiker(in) zum politischen Agrarpaket steht.

Schluss mit den Sonntagsreden!

Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie das gegenwärtige Agrarpaket aus Berlin befürworten.

Entscheidende Frage aus den bisherigen Begleitbriefen zu den grünen Agrarpaketen

Sonntagsreden kennen wir bereits zu Genüge. Jetzt müssen sich unsere Volksvertreter klar positionieren: Ja oder Nein?

Grüne Kreuze trafen einen Nerv

Die grünen Kreuze haben einen einen Nerv getroffen, zig tausend Kreuze wurden im gesamten Bundesgebiet an Straßen und Wegen als stiller Protest gegen das Anfang September beschlossene Agrarpaket aufgestellt. Eine regelrechte Welle entstand, die nun in eine der größten Bauerndemos in der Bundesrepublik mündete.

Grüne Agrarpakete

Ich möchte hier nun meine drei grünen Agrarpakete vorstellen, die ich persönlich Landes- und Bundespolitikern überreicht habe:

Grünes Agrarpaket weiterlesen