#vornerbauer4President

Gerhard Langreiter erklärt seine Kandidatur zum bayerischen Bauernpräsidenten Seit dieser Woche ist es offiziell: Ich kandidiere für das Amt des Präsidenten des Bayerischen Bauernverbandes. Auf Twitter hat @WerkGrob gleich einen Hashtag dazu entworfen 😉 Da ja in diversen Artikeln darauf verwiesen wurde, dass ich hier auf Blogagrar immer mal wieder was blogge, will ich diese…

Continue Reading

Vizepräsidentin

Susanne Schulze Bockeloh wird erste Vizepräsidentin im Deutschen Bauernverband (DBV) Das hat es bisher noch nicht gegeben: In bisher 74 Jahren bestand das Präsidium des DBV ausschließlich aus Männern. Seit dem Bauerntag, der in dieser Woche in Lübeck abgehalten wurde, ändert sich diese Tradition, denn die Delegierten des Bauerntages machten mit einer Satzungsänderung den Weg…

Continue Reading

Weizen, Welthunger und der tägliche Twitterwahnsinn

Ich muss hier mal was loswerden. Sonst werde ich wahnsinnig. Ich hab heute eine Diskussion auf Twitter verfolgt, die die Grünen auf verschiedenen Profilen von Mitarbeitern der Fraktion und des Landwirtschaftsministeriums gestartet haben, u.a. hier: https://twitter.com/GrueneBundestag/status/1524396049179230208 Drei Diagramme geistern zu dieser Thematik im worldwideweb herum: Dies soll deutlich machen, dass 60 % des Getreides verfüttert…

Continue Reading

Bye, bye, Bio

Steigende Lebensmittelpreise haben die Diskussion über Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft neu entfacht. Dabei war eine einseitige Förderpolitik für mehr „Bio“ schon vorher falsch – und zwar aus ökologischen Gründen. Will der Landwirtschaftsminister mehr Nachhaltigkeit, müsste er eher auf die Abschaffung des Bio-Siegels hinarbeiten. Von Martin Rücker Durch Putins Angriffskrieg in der Ukraine steigen die Getreide-…

Continue Reading

Kommentar zu Özdemir-Interview

Mein Kommentar zum Interview von Cem Özdemir mit top agrar Fast zwei Wochen ist der Krieg in der Ukraine mittlerweile alt und nun hat Cem Özdemir endlich in der Öffentlichkeit Position bezogen zu den Auswirkungen auf die Landwirtschaftspolitik. Mein Kommentar zum Özdemir-Interview: Ich finde die Position von Cem Özdemir nicht überzeugend. Versorgungssicherheit möchte er mit…

Continue Reading

Krieg in der Ukraine

Sorge vor Weltkrieg Wie wahrscheinlich die allermeisten Europäer mache ich mir heute große Sorgen um die Zukunft. Da ist die mittlerweile realistische Sorge, dass die Gewaltspirale sich weiterdreht und wir in einem Weltkrieg hineingezogen werden könnten. Die Konsequenzen wären wirklich katastrophal, das möchte ich hier gar nicht weiter ausmalen… Sorge vor Versorgungssicherheit Und auch wenn…

Continue Reading

Luftschlösser

Gedanken zum Agrarkongress der Umweltministeriums Zum wiederholten Mal bin ich beim Agrarkongress des Umweltministeriums dabei gewesen. Heute leider wieder nur virtuell.Ich erinnere mich noch lebhaft daran, wie Ministerin Hendricks im Rahmen der ersten Ausgaben des Agrarkongresses im Jahr 2018 nach der Umsetzung eines Gesellschaftsvertrages für die Landwirtschaft gesucht hat. Diese Erfahrung hat einen jahrelangen Denkprozess…

Continue Reading

Ausstiegsprämie – Lieber nicht!

Vor einer Woche hat Bauer Willi über die Sinnhaftigkeit einer Ausstiegsprämie für Schweinehalter gebloggt. Ich hab ihm bei Twitter eine ausführliche Antwort versprochen (für die Twitter nicht genügend Zeichen übrig hat) und nun folgt hier (endlich) die Antwort: Willi vergleicht die Entschädigung für die Braunkohlekraftwerksbetreiber mit einer möglichen Entschädigung für Schweinehalter, wenn sie ihren Stall…

Continue Reading

Auf gute Zusammenarbeit, Cem Özdemir!

In der kommenden Legislaturperiode stehen viele weichenstellende Entscheidungen in der Landwirtschaftspolitik an. Ambitionierte Ziele (z.B. 30% Ökolandbauanteil bis 2030 oder der Umbau der Nutztierhaltung) sind im Koalitionsvertrag der künftigen Ampelkoalition verbrieft. Um die Kollateralschäden bei der Umsetzung möglichst gering zu halten, bedarf es einer sozioökonomischen Folgeeinschätzung und immer wieder einen Realtitätsabgleich mit der Praxis. Für…

Continue Reading

Cem Özdemir wird Landwirtschaftsminister

Das ist eine faustdicke Überraschung! Der grüne Cem Özdemir wird Landwirtschaftsminister in der Ampelkoalition aus SPD, Grüne & FDP. Bisher ist der Vegetarier aus Baden-Württemberg nicht als Agrarexperte aufgefallen. Im Jahr 2013 behauptete Özdemir in einem Interview mit dem ZDF-Morgenmagazin sogar, dass den Schweinen der Rüssel abgeschnitten würde. Ich hoffe, er ist Politprofi genug, um…

Continue Reading