#fridaysforfuture?

Warum ich vielen Klimaschützern misstraue und mich nicht an „Fridays for Future“ beteilige Noch bin ich Landwirt. Und das möchte ich auch bleiben und möglichst den Hof, den ich vorzeitig von meinem Vater geerbt habe, auch an meinem Sohn vererben können. Der ist erst 11 Jahre alt und hat noch ein paar Jahre Zeit, bis…

Continue Reading

Landwirtschaft ohne Tierhaltung?

Vor dem Hintergrund medialer Skandale findet die Forderung von Gruppierungen wie PeTA etc. immer mehr Anhänger, dass die Menschheit komplett auf jegliche Nutzung und Haltung von Tieren verzichten sollte und sich komplett vegan ernähren sollte. Kann eine Landwirtschaft, die ausschließlich auf der pflanzlichen Produktion beruht, funktionieren? Ein Grundsatz im Pflanzenbau ist, dass man durch die Ernte…

Continue Reading

Heidekartoffel Linda

In der FAZ vom 1.Oktober 2015 erschienen acht Artikel über Landwirtschaft und Ernährung. Georg Keckl macht sich ein paar Gedanken zu den Berichten und Artikeln. Dieses ist 16. Teil der kleinen Serie: 2.11 Heidekartoffel Linda Das war eine gute PR, die da um die Linda gemacht wurde. Die Nachfolgekartoffel „Belana“ schmeckt genauso gut und zickt viel weniger….

Continue Reading

bio-vegane Landwirtschaft?

In der FAZ vom 1.Oktober 2015 erschienen acht Artikel über Landwirtschaft und Ernährung. Georg Keckl macht sich ein paar Gedanken zu den Berichten und Artikeln. Dieses ist zehnte Teil der kleinen Serie: 2.05 Vegan wäre der Tod von DEMETER ZITAT FAZ, Herr Bauck: „Dieses ganze vegane Zeug zum Beispiel ist mir völlig fremd. Ich bin Bauer und…

Continue Reading