Schlagwort-Archive: Globalisierung

„Biobauern schlagen sich besser bei Dürre“ – wirklich, Herr Flintz?

Offener Brief zum Kommentar von Detlef Flintz in den Tagesthemen vom 26.7.2018

von Dr. Heike Müller
(Landwirtin und Vizepräsidentin des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern)

Sehr geehrter Herr Flintz,

mit großem Interesse habe ich am 26. Juli Ihren Kommentar in den Tagesthemen verfolgt.
Ich gehöre sowohl zu den von Ihnen gescholtenen Funktionären des Bauernverbandes als auch zu den Bauern in ihrer Gesamtheit, die Ihnen Ihrem Kommentar zufolge leidtun.
Leute wie ich sind es also, die – demokratisch gewählt – uns Ihrer Meinung nach die jetzige Situation eingebrockt haben und die unseren Kollegen weismachen wollen, dass man in der Landwirtschaft so weiterwirtschaften kann wie bisher.

Ja, auch wir Landwirte tragen eine Mitschuld an den Treibhausgasemissionen, ca. 65 Millionen Tonnen der insgesamt in Deutschland ausgestoßenen 905 Millionen Tonnen anthropogener Treibhausgase stammen aus unserer Branche, das sind gigantische 7% (Quelle: https://www.umweltbundesamt.de/…/klimabilanz-2017-emissione…). Niemand bestreitet dies. Die Erzeugung von Lebensmitteln ist immer auch mit Emissionen verbunden. „Biobauern schlagen sich besser bei Dürre“ – wirklich, Herr Flintz? weiterlesen

Lebensmitteldeklaration

Lebensmittel werden zunehmend international gehandelt und verzehrt- trotz aller Forderung nach regionalen Produkten und Vermarktung. Nun, das soll jetzt aber nicht mein Thema sein.

Ich habe ein paar Fotos von Lebensmitteln gefunden, die vor Markteinführung besser einem Übersetzungs-Check unterzogen worden wären.

Vielen Dank an Jerome Vadon, der auf Facebook noch viel mehr Kuriositäten zu bieten hat.

Soup for Sluts
Soup for Sluts
Pet Sweat
Pet Sweat
Frozen Rape Leaf
Frozen Rape Leaf
Urinal hot drink
Urinal hot drink
Tastes Like Grandma
Tastes Like Grandma
Golden Gaytime
Golden Gaytime
Finger Marie
Finger Marie
Nuclear Licorice
Nuclear Licorice
Child Shredded Meat
Child Shredded Meat

Ich glaube, man könnte dieses Thema zu einer Comedy-Serie machen… 😉