Wir machen Werbung

Die „Wir machen Euch satt“-Demo braucht eine breite Unterstützung, damit sie auch ein Erfolg wird! Dafür stehen viele „Frag´den Landwirt“-Aktivisten auch noch kurzfristig für kleine Vorträge auf verschiedenen Winterversammlungen zur Verfügung. (siehe Nadine Henkes Bayern-Tour, die aber alles andere als kurz war) Während dieser Kurzvorträge (~5 bis 10 Minuten) können im direkten ,persönlichen Dialog die bisherigen Planungen,…

Continue Reading

Offener Brief …

… zur Berichterstattung über die Untersuchung von Bündnis90/Die Grünen zu Glyphosat in der Muttermilch Mit großer Sorge haben wir die Pressereaktion auf eine von „Bündnis 90/Die Grünen“ in Auftrag gegebene Untersuchung zu Glyphosat in Muttermilch-Proben zur Kenntnis genommen. In zahlreichen Medien wurden Inhalte und Schlussfolgerungen aus der Pressemitteilung einer politischen Interessengruppe ungeprüft übernommen und nicht…

Continue Reading

meine Mail an den Deutschlandfunk

In einer Stunde geht´s los. Dann Beginnt die Live-Sendung „Heißt Mastbetrieb immer Tierquälerei?“ auf dem Hof Seeger. (Link zum DLF-Livestream) Ich habe der Redaktion folgende Mail geschrieben und hoffe, dass ich mich noch in die Sendung einbringen kann (aufmerksamer Zuhörer bin auf jeden Fall): Sehr geehrtes Team vom DLF, ich bin Landwirt und auch Schweinehalter…

Continue Reading

Heißt Mastbetrieb immer Tierquälerei?

Programmtipp: Deutschlandfunk, Sendung Länderzeit Thema: Massentierhaltung, am Mittwoch, 17. Juni´15  um 10:10 Uhr mit dem Titel: Heißt Mastbetrieb immer Tierquälerei? Schweinezüchter wehren sich gegen Vorwürfe von Tierschützern Die Radiosendung wird live aus dem südhessischem Otzberg (Odenwald) übertragen. Die Schweinehalter Kathrin und Peter Seeger öffnen für diese Sendung ihren Hof. Weitere Gäste sind Felix zu Löwenstein, Dr….

Continue Reading

tweet des Tages – mit @seeger_kathrin

Heute stelle ich einen Tweet vor, der eigentlich eine Frage ist. Eine Frage an @foodwatch_de, die gestern mit einem großen Mediengetöse einen Hühnerhaltungsreport vorstellten und daraus folgend eine Tierhaltungswende forderten. Damit überholt Foodwatch mit ihren Forderungen sogar die Agrarwende-Partei „B90/Grüne“! Natürlich wird wird dabei skandalisiert und allgemein wieder auf die Tierhalter eingedroschen. Das scheint gut anzukommen…

Continue Reading

Jetzt ist die ZEIT

Es ist tatsächlich geschafft: Die Gegendarstellung ist nun in der Wochenzeitung die ZEIT erschienen. Gut 30000 € wurden von 1837 Landwirten, Tierärzten und den dazugehörigen Branchen gespendet. Eine ganz bewusst breit angelegte Solidaritätsaktion gegen die unsachliche Berichterstattung der ZEIT, die auch hier im Blog mehrfach thematisiert wurde. Mit der heutigen wurde auch eine Homepage freigeschaltet: dafür-stehen-wir.de und…

Continue Reading

Angst vor Kontrollverlust

Bauernverbände sind so unflexibel wie Führer kommunistischer Staaten Alois Wohlfahrt (Netzlandwirt-Blogger) spricht mir aus der Seele: Wenn es um Öffentlichkeitsarbeit mit Hilfe sozialer Netzwerke geht, dann scheint das Misstrauen und die Skepsis sehr groß zu sein. Es entsteht eine immer stärker werdende Bewegung von unten, die nicht mehr aufzuhalten ist. Aber lest selber: Wehe wenn…

Continue Reading