Für mehr Artenvielfalt in Niedersachsen

Warum das „Volksbegehren Artenvielfalt“ der falsche Weg ist Die Initiierung eines „Volksbegehrens Artenvielfalt“ in Niedersachsen sorgt für Unmut bei den Landwirten im Land. Die niedersächsischen Grünen und der NABU Niedersachsen sind die wesentlichen Treiber dieses Volksbegehrens. Dabei haben sich die Landwirte in meinem Bundesland bereits aufgemacht, einen gemeinsamen Weg – zusammen mit Landwirtschaftskammer, Umwelt- und…

Continue Reading

NABU UND LANDVOLK IM DIALOG

(VEL) Miteinander reden und gemeinsame Nenner finden – das war das Ziel eines ersten Gespräches zwischen Landvolk und Naturschutzbund (NABU) Emsland/Grafschaft Bentheim, zu dem das Landvolk eingeladen hatte. Anlass war ein im August in der Zeitung erschienener offener Brief des NABU. Ziel des NABU ist es, die Biodiversität in der Agrarlandschaft zu erhöhen. So sei…

Continue Reading