Phosphat Schätzergebnisse für Flüsse falsch oder gefälscht?

Zeitungsbericht entlastet Bauern in Umwelt-Diskussion Pflanzen brauchen Phosphor Unsere Pflanzen brauchen eine Phosphatzufuhr als Hauptnährstoff, nur aus der Bodenverwitterung wird für unsere heutigen Erträge nicht genügend freigesetzt. Der Nährstoffbedarf der Hälfte der Menschheit wird heute über „Kunstdünger“ gesichert, man sollte das nie vergessen. Phosphat für Düngezwecke wird auf lange Sicht auf der Erde knapp werden,…

Continue Reading

Landwirtschaft ohne Tierhaltung?

Vor dem Hintergrund medialer Skandale findet die Forderung von Gruppierungen wie PeTA etc. immer mehr Anhänger, dass die Menschheit komplett auf jegliche Nutzung und Haltung von Tieren verzichten sollte und sich komplett vegan ernähren sollte. Kann eine Landwirtschaft, die ausschließlich auf der pflanzlichen Produktion beruht, funktionieren? Ein Grundsatz im Pflanzenbau ist, dass man durch die Ernte…

Continue Reading

Verwerten statt einfach auskippen

Gestern in der Sendung „Umwelt und Verbraucher“ des Deutschlandfunks wurde ein sehr interessanter Beitrag aus meiner Heimat, dem Emsland gesendet. Dieser beschreibt, wie grenzüberschreitend mit dem deutsch-niederländischem Projekt „Mest op maat“ an einer Lösung des „Gülleproblems“ gearbeitet wird. Die hohe Innovationskraft in den letzten Jahren und die zunehmend faire Berichterstattung zu diesem Thema machen Mut….

Continue Reading