Alle wollen mehr Tierwohl

Doch wenn es um´s Bezahlen geht, wird die Luft plötzlich dünner.

Das Video in der Mediathek des Bayrischen Rundfunks sollte sich jeder anschauen. Gut 10 Minuten, die sich wirklich lohnen!
Auch den Facebook-Kommentar von Hubert Lütke Laxen ist sehr lesenswert. Ich habe ihn hier mit eingebunden.

So ist es. Wunsch und Wirklichkeit laufen in der agrarpolitischen Diskussion auseinander. Es wird wenige Gewinner geben, wenn die Diskussion so weiter geht.

Posted by Blog Agrar on Donnerstag, 11. Januar 2018

Der Kommentar von Hubert Lütke Laxen:

 

Das Video ist ein Lehrstück wie eine Eigeninitiative eines Landwirtes zum Teil (grundsätzlich aber eine gute Idee!) ins Lehre gelaufen lassen wird!
Besonders auch die schlauen Professoren des wissenschaftlichen Beirates des BMEL und unsere immer besserwissenden Politiker sollten sich das Video anschauen um zu verstehen auf welchem Holzweg sie im Moment sind! Kein Video für unsere Tierrechtler – weil immer noch Nutztiere gehalten und geschlachtet werden … … und kein Video für die Herren der Heinrich-Böll-Stiftung! – Gott lass Hirn regnen! Lieber eine regionale tier- und umweltgerechte Produktion vor Ort, als Importe aus einer gegenteiligen Produktion im Ausland!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*