Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Es kommt die ZEIT …

… und zwar offiziell morgen (Donnerstag) und dann danach am 23. Dezember- einen Tag vor hl. Abend. Warum mich das freut? Weil dort nun tatsächlich eine von vielen tausend Landwirten und Tierärzten finanzierte Anzeige mit einer Gegendarstellung veröffentlicht wird.
Auch hier im Blog wurde um eine kleine Spende für diese einmalige Aktion gebeten.

Schokoladig wird es in der kommenden ZEIT Foto: Facebookauftritt der ZEIT
Schokoladig wird es in der kommenden ZEIT
Foto: Facebookauftritt der ZEIT

War der erste Teil der Serie #tödliche Keime noch der Aufmacher der Wochenzeitung, ist nun in den Vorankündigungen zum 4. Teil nichts mehr zu lesen. Ein Top-Thema ist die Schokolade.
Dennoch bin ich gespannt, welche Lösungen und Forderungen die Politik in Aussicht stellt: Die Grünen-Politiker werden die intensive Tierhaltung generell in Frage stellen und sich möglicherweise von den aktuellen Geschehnissen um das Tierhaltungsverbot für Adrianus Straathof, der Vogelgrippe H5N8 etc. bestärkt fühlen. Spannend wird sein, wie sich die CDU, SPD und FDP zu diesem komplexen Themenfeld äußern werden.

Jetzt heißt es warten- nächste Woche können wir alle die Anzeige bewundern. Bisher ist das Anzeigen-Layout noch geheim, sobald es öffentlich ist, wird es hier zu lesen sein!

Anmerkung: Ich bin anfangs fälschlicher Weise davon ausgegangen, dass bereits in dieser Woche die Gegendarstellung in Form einer ZEIT-Anzeige erscheint. Ich habe den Text entsprechend angepasst auf das korrekte Erscheinungsdatum.

 

Bernhard Barkmann

Related Posts

Wenn die Psyche nicht mehr mitmacht

Wenn die Psyche nicht mehr mitmacht

Tierwohl, Tierwohl, Tierwohl

Tierwohl, Tierwohl, Tierwohl

Von Bienchen und Blümchen

Von Bienchen und Blümchen

Wer will heute noch Bauer werden? Ein Nachtrag!

Wer will heute noch Bauer werden? Ein Nachtrag!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 71 anderen Abonnenten an

Neueste Kommentare

Schlagwörter

Archive

Neueste Beiträge

Kategorien

Unterseiten

Wir weisen darauf hin, dass wir Google-Analytics verwenden.