Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Vortrag beim Winterkurs

Gestern durfte ich zum zweiten Mal über meine Erfahrungen als sogenannter Agrarblogger und die „Öffentlichkeitsarbeit mit Hilfe sozialer Netzwerke“ mit den jungen Nachwuchskräften des aktuellen Winterkurses (es ist schon der 74.!) in Oesede bei Osnabrück referieren.

Selfie mit Winterkurslern
Selfie mit Winterkurslern

Das hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht. Ich hatte es mit einer motivierten Truppe zu tun, die dafür sorgte, dass es kein Frontalunterricht wurde, sondern ein Gespräch, ein Austausch von Erfahrungen. Auch ich bin mit Erkenntnisgewinnen nach Hause gefahren. Danke dafür.

Ein guter Jahrgang. #Winterkurs in Oesede #Wiku #EinfachKannJeder @pottsblitz

Ein von Bernhard Barkmann (@bernhardbarkmann) gepostetes Foto am


Man darf gespannt sein, was aus diesem WiKu heraus noch für Aktionen geplant sind. Von einem Besuch bei der NDR1-Plattenkiste habe ich schon gehört. Ihr seid klasse! Seid weiter mutig und macht weiter so!

Bernhard Barkmann

Related Posts

„Briefwechsel“ mit Katapult

„Briefwechsel“ mit Katapult

Sexismus und Landwirtschaft

Sexismus und Landwirtschaft

Guten Morgen liebe Frau Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Guten Morgen liebe Frau Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Früher war alles besser?

Früher war alles besser?

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 41 anderen Abonnenten an

Neueste Kommentare

Schlagwörter

Archive

Neueste Beiträge

Kategorien

Unterseiten

Wir weisen darauf hin, dass wir Google-Analytics verwenden.