Bernhard Barkmann im LandWild-Portrait

Kleinbäuerlicher Massentierhalter und Agrarblogger aus dem Emsland

Ich wurde von Ulrich Koglin, dem Kopf hinter dem wundervollen LandWild-Kanal, in diesem Frühjahr portraitiert.

Bernhard Barkmann ist konventioneller Bullen- und Schweinemäster. Er steht damit im Mittelpunkt der Kritik, der er sich immer wieder stellt. Als Agrarblogger und -Scout ist er seit 10 Jahren nicht nur in den ‚Sozialen Medien‘ unterwegs. Ein Hofbesuch im Emsland.

Ulrich Koglin, Landwild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.