Agrargespräch: Das Video

Zusammenfassung und Aufzeichnung des Agrargesprächs “Quo vadis Agrarpolitik?”

Mittlerweile ist das Agrargespräch, das am Mittwoch live gestreamt wurde, auch bei YouTube verfügbar.

Video: Agrar Gespräch – Quo Vadis Agrarpolitik
Welche Akzente sollte die neue Bundesregierung setzen? Zu diesem Thema diskutierten die beiden Journalisten Dirk Fisser und Jan Grossarth sowie der Landwirt und Agrarblogger Bernhard Barkmann.

Große Hoffnung, wenig Erwartung

Ich wurde in dieser Diskussionssendung zu meinen Erwartungen und Hoffnungen bezüglich der Koalitionsgespräche einer möglichen Ampelkoalition gefragt. Auf der Internetseite von Bayer werde ich wie folgt zitiert:

Bernhard Barkmann, Landwirt und Agrarblogger, hofft einerseits auf den großen Wurf, erwartet dies aber tatsächlich nicht. Er sieht für die neue Bundesregierung wegen der EU-Vorgaben nur einen begrenzten Handlungsspielraum. Er erlebt unter den Kollegen auch keine Aufbruch- sondern eher eine Abbruchstimmung.

agrar.bayer.de

Am Ende der Sendung fragte mich die Moderatorin Schirmacher nach meiner Präferenz, wenn es um die Besetzung des Ministerpostens geht. Dort würde ich mir Carina Konrad von der FDP wünschen, die als Landwirtin sicherlich die größte Praxisnähe mitbringen würde.

Wer wird Landwirtschaftsminister:in?

Was meint ihr? Wer sollte in Euren Augen das Landwirtschaftsministerium übernehmen? Oder sollte es besser mit dem Wirtschafts- oder Umweltministerium fusionieren? Schreibt es gerne in die Kommentare!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.