Unsauberer Journalismus bei Plusminus

Bericht über Hormon PMSG in der Sauenhaltung Im gestrigen Fernsehbeitrag der Magazinsendung Plusminus in der ARD wurde über die Gewinnung des Hormons PMSG berichtet und dabei der Anschein erweckt, dieses Hormon würde in deutschen Sauenställen standardmäßig und flächendeckend eingesetzt. Dieses trifft aber nicht zu! Darüber, wie groß die Rolle von PMSG in der aktuellen Praxis…

Continue Reading

Eine Frage der Haltung

Vorbemerkung: Ich weiß, dass die Symbolik der schwarzen Landvolkfahne sehr kontrovers und emotional diskutiert wird. Ich möchte nicht, dass der Berufsstand sich wegen dieser Debatte entzweit. Diese Debatte ist in meinen Augen zur Zeit sehr wichtig, damit künftige Protestaktionen wieder zielführend und zukunftsweisend durchgeführt werden können. Ich bitte darum, auch die am Ende Verweise in…

Continue Reading

Schweinehalter benötigen Zukunftsperspektive

Offener Brief an die Fraktionen der großen Koalition mit Forderung, die rechtlichen Hürden beim Stallumbau für mehr Tierwohl zu beseitigen Sehr geehrte Damen und Herren, alle wollen mehr Tierwohl und Umweltschutz, nur wer „a“ sagt, muss auch „b“ sagen! Um diese gesellschaftlichen Ansprüche umsetzen zu können, müssen Sie uns auch die Chance dazu geben.

Continue Reading

Die Botschaft hinter den grünen Kreuzen

Die Aktion #grüneKreuze ist eine stumme Protestaktion von Bäuerinnen und Bauern In ganz Deutschland schlagen derzeit Landwirtinnen und Landwirte grüne Kreuze in den Boden. Wir – die Landwirte – werden nun oft gefragt, warum es die Aktion #grüneKreuze gibt, welche Botschaft dahintersteht und was wir uns davon versprechen. Diese Fragen sind nicht in einem Satz…

Continue Reading

Der Überbringer der schlechten Nachricht…

… wurde fälschlicherweise schon im alten Griechenland bestraft. Die Frage, die sich stellt ist, wann lernen wir endlich dazu, lassen das und machen uns auf den Weg, um nach Lösungen zu suchen? Tierschutzkontrollen in den Betrieben Die Neue Osnabrücker Zeitung hat die Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage der Grünen hinsichtlich der Häufigkeit von Tierschutzkontrollen…

Continue Reading

Ferkelkastration: Offener Brief

Offener Brief (zur Zukunft der Ferkelkastration in Deutschland) an Marcus Mosa (EDEKA) Lionel Souque (REWE) Klaus Gehring (Schwarz Gruppe) Marc Heußinger (Aldi) Olaf Koch (Metro Gruppe) Clemens Tönnies (Tönnies Fleisch) Tom Heidmann (VION) Johannes Steinhoff (Westfleisch) Kjeld Johannesen (Danish Crown) Martin & Stefan Müller (Müller Gruppe) Sehr geehrte Herren, der 01.01.2019 rückt immer näher. Mit diesem…

Continue Reading

Zeit läuft für Ferkelerzeuger ab

Ab 1. Januar 2019 dürfen Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden Es gibt einige Wege bzw. Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration, die grundsätzlich möglich sind. Relativ kurzfristig ginge: die Ebermast Immunokastration Kastration mit Vollnarkose Kastration mit lokaler Betäubung Für alle Wege gibt es Vor- und Nachteile. Langfristig sind Lösungen wie Spermasexing oder züchterische Bearbeitung des…

Continue Reading

Der Fall Schulze Föcking – oder warum der Konjunktiv WDR-Schlagzeilen regiert

Der WDR schießt scharf gegen NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking – zu Unrecht, findet Tierärztin und Sauenhalterin Nadine Henke in ihrem Blog „Brokser Sauen“.  Sie hat uns ihr Einverständnis erteilt, ihre ausführliche Analyse an dieser Stelle zu veröffentlichen. Der Fall Schulze Föcking – eine Hexenjagd …und es hört nicht auf…

Continue Reading

Grüne geistige Brandstiftung? Teil 2

Grüne geistige Brandstiftung – oder wenn die moralische Feuerwehr zum Feuerteufel wird. Eine Analyse. Teil 2 – Massentierhaltung Läuft die Internet-Kommunikation von Bündnis 90 / Die Grünen zur konventionellen Landwirtschaft auf geistige Brandstiftung hinaus? Seit mehreren Jahren verfolge ich intensiv bei Facebook, was bzw. wie die Partei kommuniziert, seit einiger Zeit auch bei Twitter. Mein…

Continue Reading