DBV: „Dekonzentration der Nachfragemacht“

Fairtrade für die heimische Landwirtschaft Bauernverband benennt Eckpunkte für eine zukünftige Zusammenarbeit mit dem LEH Kurze Einleitung: Im Zuge der Zentrallagerblockaden durch hunderte Bauern signalisieren die Akteure des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland die Bereitschaft zu Gesprächen mit Bauernvertretern über Grundsätze einer Zusammenarbeit. Erste Gespräche sollen bereits in dieser Woche geführt werden. DBV stellt 11 Forderungen auf…

Continue Reading

Nein, Sie leben nicht vegan, Herr Ulrich!

Bernd Ulrich, stellvertretender Chefredakteur der Zeit, is(s)t seit einem Jahr vegan. Sein privates Jubiläum hat er kürzlich öffentlich gemacht: „Wie es ist, Tiere nicht mehr zu benutzen“. Die Leserschaft des ZEITmagazins (32/2018) durfte Einblick nehmen in sein neues Leben; die Wandlung hatte es gar zur Titelgeschichte geschafft. All dies in völliger Unkenntnis der Tatsache, dass…

Continue Reading

CO2-Reduktion? Mir doch egal! Sprach die Republik und fuhr ihr Klima an die Wand.

Wir haben Dürre. An der Dürre ist der Klimawandel Schuld. Am Klimawandel ist die konventionelle Landwirtschaft Schuld. Und jetzt lassen sich die Bauern ihr fahrlässiges Handeln auch noch bezahlen. Wer regelmäßig und viel Zeitung liest, Fernsehen schaut, Meme betrachtet, Diskussionen in den Sozialen Medien verfolgt, kann sich des Verdachts nicht erwehren: Medien, Politik und Öffentlichkeit…

Continue Reading

Praktikernetzwerk- das zweite Treffen

Nach Schmidt folgt Julia Klöckner In der letzten Woche fand das zweite Treffen des Praktikernetzwerks in Berlin statt. Das erste Treffen fand im Sommer letzten Jahres noch mit Christian Schmidt (CSU) im Landwirtschaftsministerium statt. Nun war dessen Nachfolgerin, Julia Klöckner von der CDU unsere Gastgeberin. Frischer Wind in Berlin (Bauer Willi) Bauer Willi bat mich,…

Continue Reading

LeFloid zu den „Bauernprotesten“

Der speziell bei Jugendlichen populäre YouTuber LeFloid geht in seinem neuesten News-V-Log auch auf die bundesweite Aktion es Deutschen Bauernverbandes (DBV) ein. Ab Minute 5:53 wird es aus landwirtschaftlicher Sicht interessant: Ich muss zugeben, dass ich selber im Vorfeld skeptisch war, ob diese Aktion des DBV wirklich funktioniert. Aber im Nachhinein bin ich froh, dass…

Continue Reading

Jetzt ist das deutsche Bier dran

Kurz vor dem Termin der Neuzulassung des Pflanzenschutzwirkstoffs Glyphosat in der EU ist eine weitere Angriffswelle der vielen Glyphosatgegner auf das von ihnen verteufelte Glyphosat gestartet. Zielscheibe dieses mal ist nach den Funden im Urin, den gefakten Funden in der Muttermilch nun das, dem deutschen Manne heilige, Bier! Das Medienecho wird wieder enorm sein. Ich…

Continue Reading

Unheilige Allianz von Politik und NGOs

Da spricht mir jemand aus der Seele! Ich zitiere nun eine Rede vom Vizepräsidenten des deutschen Bauernverbandes Werner Schwarz aus Schleswig-Holstein, die er am vergangenen Mittwoch in Wesel, NRW, anlässlich des dortigen Agrar-Forums gehalten hat: „In den letzten Jahren hat sich die Landwirtschaft als ein neues Betätigungsfeld vieler gesellschaftlicher Gruppen erwiesen, sehr zur Verwunderung der…

Continue Reading

Krawall in Brüssel

Ich war am vergangenen Montag in Brüssel, um gemeinsam mit meinen europäischen Kollegen auf die miserable Situation auf den Märkten aufmerksam zu machen. Erst als ich mittendrin in der Demo-Traube war, habe ich bemerkt (bzw. ich wurde aufgeklärt), dass eigentlich zwei Demonstrationen angemeldet wurden. COPA (der europäische Bauernverband) und EMB (EuropeanMilkBoard, dem auch der Bund…

Continue Reading

Presserat: ZEIT-Artikel verstieß gegen journalistische Sorgfalt

 Späte Genugtuung für viele verunglimpfte Tierhalter: „Der Deutsche Presserat hat die Beschwerde des Deutschen Bauernverbandes (DBV) gegen den ZEIT-Artikel „Die Rache aus dem Stall“ vom 20.11.2014 als begründet erklärt. Insbesondere hat der Presserat einen Verstoß gegen die Einhaltung der journalistischen Sorgfaltspflicht kritisiert. Der DBV sieht sich damit bestätigt, dass die Empörung der Tierhalter über den…

Continue Reading

Milchquote läuft aus

Aus aktuellem Anlass zum Ende der Milchquote hat Hendrik Lübben seinen Bericht über den Bauerntag 2007 in Bamberg aus seinem Archiv herausgesucht. Auf diesem Bauerntag hat sich der Deutsche Bauernverband, nach einer umfangreichen Diskussion bis hinunter auf die Kreislandvolkebene, mehrheitlich für die Forderung zum Auslaufen der Milchquote am 31.03.2015 entschlossen. Bauerntag 2007 Bericht von Hendrik Lübben*…

Continue Reading