BlogAgrar

BlogAgrar

das Blog mit Bezug zur Landwirtschaft

Suchergebnisse für: Misereor

Misereors Feindbilder

Misereors Feindbilder

Misereor-Chef Spiegel mit tief verfestigtem Feindbild Gestern Mittag hat ZEITonline ein wirklich lesenswertes Interview veröffentlicht. Ein Streitgespräch zwischen Primin Spiegel,…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Ein Cent für Misereor

Wir befinden uns mitten in der Fastenzeit und wie jedes Jahr trudelt mit dem Pfarrbrief auch die Spendentüte von Misereor…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Dialog mit MISEREOR III

Mittlerweile ist die Veranstaltung „Landwirtschaft und Misereor im Dialog“ bereits 14 Tage her. Bisher habe ich nur mein Eingangsstatement und einen…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

LANDWIRTE ENTTÄUSCHT VON MISEREOR

Niederlangen (VEL). Bisher bildete die Katholische Kirche stets einen festen Anker für die Landwirtschaft. Jetzt besteht die Gefahr, dass beide…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Dialog mit MISEREOR II

Ich bin gerade wieder zu Hause von der Dialogveranstaltung mit MISEREOR. Ohne jetzt näher auf den Abend einzugehen, poste ich…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Dialog mit MISEREOR

Ich habe in diesem Blog bereits meinen Unmut über die Beteiligung von MISEREOR an der „Wir haben es satt“ –…

Mehr erfahren
Gesellschaftsvertrag

Gesellschaftsvertrag

Gesammelte Gedanken zu Möglichkeit und Hindernissen eines Gesellschaftsvertrages für die Landwirtschaft Einleitung: Immer häufiger fällt in agrarpolitischen Diskussionen der Begriff…

Mehr erfahren
Schlachthofblockade in Kellinghusen

Schlachthofblockade in Kellinghusen

Kaum Empörung gegen bauernfeindliche Aktion durch Tierrechtler „Wir haben es satt“ an der Seite der Tierrechtler? Heute haben in Kellinghusen…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Landwärts

Für wen ist der ländliche Raum da? Ich war gestern beim traditionellen „Tag der Landwirtschaft“ in Oesede zu Gast. Motto…

Mehr erfahren
Agrarblogger Bernhard Barkmann vor der Tür des Bullenstalles, die mit einem großen Regenbogen verziert ist

Quo vadis, Welthungerhilfe?

Ich habe im letzten Jahr Werbung für die Welthungerhilfe gemacht (ein Cent für Misereor), nachdem Misereor und Brot für die…

Mehr erfahren

Newsletter abonnieren

Neueste Kommentare

Schlagwörter

Archive

Neueste Beiträge

Kategorien

Unterseiten